Ludothek und BiBLiothek Dussnang

 

Bücher




Meredith May - Der Honig Bus



"Habe ich dir je von Pfadfinderbienen erzählt?" fragte mein Grossvater. "Wenn ihr Zuhause nicht mehr gut ist, suchen sie sich ein besseres. Verlier wegen deiner Mutter nicht den Mut. Du bist klug wie eine Pfadfinderbiene. Eines Tages wirst du deinen eigenen Weg finden."
Meridith ist fünf, alsi sie von ihren Eltern nach deren Trennung vollkommen sich selbst überlassen wird. Ihr einziger Halt ist der Grossvater: ein exzentrischer Imker, der in einem rostigen alten Militärbus in Big Sur an der Kalifornischen Küste Bienen hält. Er nimmt sie mit in die faszinierende Welt der Bienen - und rettet ihr so das Leben

Eine wahre, starke Geschichte über das Leben und die Weisheiten der Natur


 

Linda Winterberg -  Die verlorene Schwester

Das Leben, von dem wir träumten

Bern, 1968: Nach dem Tod des Vaters werden die Schwestern Marie und Lena der kranken Mutter von der Fürsorge entrissen. Die Mädchen werden getrennt und an Pflegefamilien "verdingt", bei denen sie schwer arbeiten müssen. Als eine der beiden schwanger wird, soll ihr das Baby weggenommen werden. Doch sie will die Hoffnung nicht aufgeben, mit ihrem Kind in Freiheit zu leben -  und auch ihre Schwester wiederzufinden. Jahre später zeigt sich eine Spur, die nach Deutschland führt.

"Die Verdingkinder in der Schweiz sind ein Thema das betroffen macht und nicht vergessen werden darf"



 

Ingo Siegner - Der kleine Drache Kokosnuss

"Wie gern würde ich mal einen echten Gladiatorenkampf sehen!", seufzt Oskar, während er und sein Freund Kokosnuss in einem spannenden Comic über das Alte Rom schmökern. Matilda versteht überhaupt nicht, was Drachenjungen immer am Kämpfen finden, aber dann lässt sie sich von den beiden doch zu einer Laserphaser-Zeitreise ins Alte Rom überreden. Dort kommen die drei Freunde den Gladiatoren und der Arena näher, als ihnen lieb ist, und ein aufregendes Abenteuer beginnt...



Betty Smith - Glück am Morgen

Vom Glück, zu lieben und geliebt werden

Das erste Jahr der jungen Ehe von Annie und Carl ist nicht leicht - ständig fehlt es an Geld, obwohl Carl neben seinem Jurastudium noch mehrere Jobs hat. Und Annie muss sich erst zurechtfinden in der neuen Stadt im Mittleren Westen, wo sie niemand kennt. Doch sie glauben an eine bessere Zukunft und an das Glück, und sie wissen, dass sie das Allerwichtigste bereits besitzen: Sie haben einander.



Lars Kepler - Lazarus

Das Böse verschwindt niemals wirklich

Es versteckt sich nur und kann Blitzschnell zurückkehren

Niemand mordete wie Jurek Walter. Niemand fügte den Angehörigen der Opfer so viel Schmerz zu wie er. Und niemand glaubt, dass er, der gefährlichste Serienmörder Schwedens, die Schüsse aus einer Polizeiwaffe und den Sturz in einen eiskalten Fluss überlebt haben könnte. Niemand. Bis auf Joona Linna, Kommissar aus Stockholm. Er weiss, dass Jurek Walter nicht eher ruhen wird, bis er Joona und seine Familie zerstört hat. Und es ist nur der Anfang, als in der Wohnung eines Grabschänders der Schädel von Joona Linnas toter Ehefrau entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldt wird. Denn das Böse verschwindet niemals wirklich.



Cressida Cowell - Drachenzähmen leicht gemacht

Auf die Drachen, fertig los!

Auweia! An Thors Tag müssen alle Wikingerjungen die Reifeprüfung zum "Drachenmeister" ablegen. Hicks sieht schwarz für sich und seinen widerspenstigen Drachen Ohnezahn. Wird er nun aus dem Stamm der Räuberischen Raufbolde verbannt? Doch dann platz mitten in die Feierlichkeiten ein monströser Seedrache, der imstande wäre, die gesamte Insel der Wikinger zu vernichten. Auf einmal verlassen sich alle auf Hicks, der als einziger die Drachensprache spricht und mit der Bestie verhandeln soll...


Dolores Redondo - Alles was ich Dir geben will

Ein unerwarteter Tod.

Ein dunkles Familiengeheimnis. Die Suche nach der Wahrheit in der legendären Landschaft Galicien.
Das Klopfen an der Tür klnag nachdrücklich, als hätte es jemand brandeilig. Kein Bekannter, kein Handwerker oder Postbote würde so klopfen. Später sollte Manuel denken, dass mann es sich genau so vorstellte, wenn die Polizei vor der Tür stand.


Marc Elsberg  Gier

"Stoppt die Gier!"
rufen sie und "Mehr Gerechtigkeit!"
Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Sie demonstrieren gegen drohende Sparpakete, Massenarbeitslosigkeit und Hunger - die Folgen einer neuen Wirtschaftskrise, die Banken, Unternehmen und Staaten in den Bankrott treibt. Nationale und internationale Konflikte eskalieren. Nur wenige Reiche sind die Gewinner. Bei einem Sondergipfel in Berlin will mann Lösungen finden. Der renommierte Nobelpreisträger Herbert Thompson soll eine Rede halten, die die Welt verändern könnte, denn angeblich hat er die Formel gefunden, mit der Wohlstand für alle möglich ist. Doch dazu wird er nicht mehr kommen. Bei einem Autounfall sterben Thompson und sein Assistent - ber es git einen Zeugen, der weiss, dass es Mord war, und der hineingezogen wird in ein gefährliches Spiel. Jan Wutte will wissen, was hinter der Formel steckt, aber die Mörder sind ihm dicht auf den Fersen...


Janina Findeisen - Mein Zimmer im Haus des Krieges



Was ist Freundschaft im Krieg wirklich wert?

"Entführt zu werden ist, wie ins Koma zu fallen:
Das Leben drum herum geht weiter, nur ohne dich. Du bist plötzlich nicht mehr dabei, aber du bist trotzdem noch bei vollem Bewusstsein. Bloss kannst du nichts mehr tun, und keiner kann dir mehr helfen."

Die Journalistin Janina Findeisen wird 2015 auf einer Recherchereisen in Syrien gekidnappt und anschliessend 351 Tagen gefangen gehalten. Sie war nach Syrien gereist, um ihre zum Islam Konvertierte Schulfreundin zu treffen und zu verstehen, wie es zu deren Radikalisierung kam. Kurz nach dem Treffen wird sie, die ihr erstes Kind erwartet, entführt. Sie verbringt fast ein Jahr an unterschliedlichen Orten, in wechselnden Zimmer eingesperrt, von bewaffneten Männern bewacht. In einem dieser Zimmer bringt sie ihren Sohn zur Welt.